Menü

6.4 Fußgänger*innen

Wir wollen Maintal zu einer fußgänger*innenfreundlichen Stadt machen, dabei ist die Beruhigung der Straßen ein Schwerpunkt unserer verkehrspolitischen Arbeit.

6.4.1 Was wir erreicht haben

  • Kreisverkehr in Alt Bischofsheim statt Ampelkreuzung

6.4.2 Was wir wollen

  • Ausweitung verkehrsberuhigter Bereiche („Spielstraßen“) und Tempo 20-Gewerbe­bereiche.
  • Flächendeckende Umsetzung des Gehwegparkverbots
  • Erhöhung der Sicherheit von Fußgänger*innen, z. B. durch
    • Mehr Zebrastreifen - Vorrang der Fußgänger*innen vor motorisiertem Verkehr
    • Fußgängerampeln an gefährlichen Punkten
    • Weitere Geschwindigkeitsreduzierungen auf Grundnetzstraßen
    • Verbesserte Beleuchtung z. B durch lichtstarke und dabei stromsparende LED-Lampen

< Zurück