Menü

Willkommen: Informationen über unsere kommunale Arbeit

Zwei Maintaler in den Kreisvorstand der Grünen gewählt

Pressemitteilung

Die Mit­glie­der­ver­samm­lung der Grü­nen im Main-Kinzig-Kreis hat Ahmet Cetiner und Knut Kniesel in den Kreis­vor­stand ge­wählt. Bei­de ge­hören dem Orts­ver­band der Grü­nen in Main­tal an.

Die Kreis­mit­glie­der­ver­samm­lung traf sich am 25.10.2021 in der Klos­ter­berg­hal­le in Lan­gen­sel­bold, um den neu­en Kreis­vor­stand zu be­stim­men. Der Kreis­vor­stand ver­tritt den Kreis­ver­band der Grü­nen in al­len An­ge­le­gen­hei­ten und führt auch die lau­fen­den Ge­schäf­te. Er wird nun durch zwei be­kann­te Main­ta­ler Grü­ne ver­stärkt.

Der Wirt­schafts­fach­wirt und Un­ter­neh­mer Ahmet Cetiner ist auch Stadt­ver­ord­ne­ter der Frak­ti­on der Grün­en im Main­ta­ler Stadt­par­la­ment. In sei­ner neu­en Auf­ga­be möch­te er die In­te­res­sen sei­ner Hei­mat­stadt auch auf Kreis­ebe­ne zur Gel­tung brin­gen, ins­be­son­dere bei den The­men Di­gi­ta­li­sie­rung, In­te­gra­tion & Mi­gra­ti­on, Mo­bi­li­tät und Wirt­schaft. Cetiner strebt an, im Kreis­vor­stand Teil des Spre­cher*in­nen-Teams zu wer­den und sich schwer­punkt­mäßig um die Mit­glie­der­ge­win­nung zu küm­mern. Der pro­mo­vier­te Phy­si­ker Knut Kiesel war bei der letz­ten Bun­des­tags­wahl Di­rekt­kan­di­dat der Grü­nen im Ost­kreis. Ei­nen Schwer­punkt sei­ner po­li­ti­schen Ar­beit setzt er beim Tier­schutz. Im Kreis­vor­stand sieht er sich als Bin­de­glied zwi­schen den Orts­ver­bän­den, dem Kreis­ver­band und dem grü­nen Lan­des­ver­band. Mit­glie­der­ge­win­nung und Ver­net­zung sol­len nach dem Wil­len der Kreis­mit­glie­de­rver­samm­lung in den nächs­ten Jah­ren ei­ne wich­ti­ge Rol­le spie­len. Über die Auf­ga­ben­ver­tei­lung im neuen Kreis­vor­stand ent­schei­det die­ser in sei­ner nächs­ten Sit­zung am 30.11.2021.

 



zurück