Menü

4.2 Öffentlicher Personen-Nahverkehr

Ein wichtiger Bestandteil des Umweltverbunds ist ein attraktiver ÖPNV, der in Maintal von zwei Säulen getragen werden muss:

  • Stadtbusverkehr Maintal: Seine Qualität muss durch eine ausreichende Finanzierung so gut sein, dass noch mehr Bürger*innen die Vorteile z. B. für den Weg zur Arbeit erkennen. Es darf nicht länger bei jeder Gelegenheit am Stadtbusverkehr gespart werden
  • Ausbau des Schienenverkehrs, insb. schnelle Realisierung der Nordmainischen S-Bahn.
 
PKW-Verkehr halbieren,
ÖPNV-Angebot verdoppeln
 

4.2.1 Was wir erreicht haben

  • Überarbeitung des Stadtbusverkehrs und Einführung von Schnellbuslinien
  • Verbesserung der Tarifstruktur des RMV, speziell nach Frankfurt Enkheim
  • Verringerung der Einstiegshöhe an den Bahnhöfen

4.2.2 Was wir wollen

  • Stadtbusverkehr Maintal weiter stärken:
    • Anbindung an die Ankunftszeiten der U-Bahn Enkheim in den späteren Abendstunden und am Wochenende
    • Umstellung der Busflotte auf umweltfreundliche und lokal emissionsfreie Antriebe
  • Bahnverkehr: 15 Minuten-Takt im Berufsverkehr nach Hanau und Frankfurt, sonst 30-Minuten-Takt (auch abends und am Wochenende)
  • Verbesserung der Tarifstruktur nach Frankfurt und Hanau
  • Aufnahme eines möglichst emissionsarmen Fährbetriebs zwischen Dörnigheim und Mühlheim, zumindest für Radfahrer- und Fußgänger*innen

< Zurück  Weiter >

Nach oben

 COUNT-DOWN

NOCH
BIS ZUM TAG DER KOMMUNALWAHL

Unser komplettes Wahlprogramm 2021

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung zur Stvv 13.02.23 (#2/2)

Ergebnissse der Ausschüsse und finale Vorbereitung der Stadtverordnetenversammlung

Mehr

Seniorenbeirat

Mehr