Menü

Wahl der Bürgermeisterin/des Bürgermeisters

Erklärung zur Kandidatenaufstellung

Pressemitteilung

Liebe Maintalerinnen und Maintaler,

wir, der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen Maintal, haben uns entschieden die Kandidatur der amtierenden Bürgermeisterin Monika Böttcher zu unterstützen.

Dafür haben wir gute Gründe:

In den letzten Jahren hat Frau Böttcher unserer Ansicht nach überzeugend zum Besten unserer Stadt gearbeitet. Sie hat wichtige Projekte angestoßen und kontinuierlich vorangetrieben. Einige Beispiele hierfür sind:

  • Ausbau der Kita- und Betreuungsplätze
  • Realisierung des medizinischen Versorgungszentrums Hochstadt
  • Ausbau des Glasfasernetzes in Hochstadt und Wachenbuchen
  • Einstieg E-Mobilität, E-Bus
  • Planung Neubau klimaneutrales Bürgerhaus Bischofsheim
  • Planung Neubau Schwimmbad


Unserer Bürgermeisterin ist es wichtig parteiunabhängig zu agieren, sie möchte ausdrücklich keiner Partei verpflichtet sein. Wir als Grüne sehen in der Unterstützung ihrer Arbeit die Chance, aus unserer Sicht entscheidende Themen voranzubringen.

Zu diesen gehören unter anderem:

  • Klimaschutz
  • Erhalt und Schutz der Maintaler Naturräume
  • Ausbau von Digitalisierung
  • Sicherstellung von Wohn- und Lebensqualität
  • Stärkung der Bürgerbeteiligung
  • Schaffung von Bildungsangeboten für Kinder, Jugendliche und Familien
  • Weiterer Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder
  • Schaffung von bezahlbarem Wohnraum


Am Ausbau des Klimaschutzressorts, der Umsetzung eines Verkehrsentwicklungsplans sowie der Implementierung von Stadtentwicklungsgruppen wird exemplarisch deutlich, dass Frau Böttcher in den genannten Bereichen entschieden vorangehen will.

Wir sind davon überzeugt, dass die Maintaler Bürgerinnen und Bürger von der Fortführung der guten Arbeit unserer Bürgermeisterin in hohem Maße profitieren werden.

Beschlossen auf der Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Maintal von Bündnis 90 / Die Grünen am 15. Juli 2021



zurück

Nach oben