Menü

Unterschriften zum Erhalt der Fähre ..

.. an Kreis übergeben (Pressemitteilung)

Fast 1.500 Unter­schriften wurden von den GRÜNEN in Mühl­heim und Main­tal noch im Jahr 2017 von den Bür­ger*in­nen ge­sam­melt. Da­mit wur­de der For­de­rung zur Wie­der­in­be­trieb­nahme und dem Er­halt der Mühl­heimer Fäh­re Aus­druck ver­lie­hen. „Wir dan­ken al­len Unter­stüt­zern, die da­mit die Wich­tig­keit und Be­deu­tung der Fäh­re und das In­te­res­se an ein­er Fort­füh­rung der Fähr­ver­bin­dung do­ku­men­tie­ren“ meint da­zu der Spre­cher der GRÜNEN in Mühl­heim, Dr. Jan Winkelmann.

Davon eben­falls be­ein­druckt zeig­te sich die Erste Kreis­bei­ge­ord­ne­te Frau Jäger, der die aus­ge­füll­ten Un­ter­schrif­ten­lis­ten von ei­ner De­le­ga­tion der GRÜNEN von Mühl­heim und Main­tal aus­ge­hän­digt wur­den. Sei­tens des Krei­ses Of­fen­bach als Ei­gen­tü­mer der Fäh­re er­läu­ter­te sie in dem Ge­spräch den der­zei­ti­gen Sach­stand und zeig­te ihr Ver­ständ­nis für den Wunsch der Bür­ger­schaft vor Ort. Auch der Kreis sei an dem Fort­be­stand der Fähr­ver­bin­dung in­te­res­siert, al­ler­dings lie­ge die letzt­end­liche Ent­schei­dung da­rüber ein­schließ­lich mög­li­cher Kos­ten­über­nah­men bei den ent­spre­chen­den Kreis­gre­mien.

Der grüne Stadt­ver­ordn­ete Bernhard Feig aus Mühl­heim er­läu­tert: „Bis­her hat sich der Ma­gis­trat von Mühl­heim durch Un­tä­tig­keit in Sa­chen Fäh­re her­vor­ge­tan. Zu­dem be­steht die Ge­fahr, dass sich im Kreis­tag kei­ne Mehr­heit für den Er­halt der Fäh­re fin­det. Um­so mehr müs­ste der Mühl­heimer Ma­gis­trat ak­tiv werden, da die Fähr­ver­bin­dung für un­se­re Stadt be­son­ders wich­tig ist.“ Hartmut König, von den Main­taler Grünen, der bei der Un­ter­schrif­ten­über­gabe be­tei­ligt war, be­tont, dass sich in Main­tal so­wohl Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung wie auch Ma­gis­trat ein­deu­tig für den Erhalt der Dör­nig­hei­mer Fäh­re aus­ge­spro­chen ha­ben. Der Main Kin­zig-Kreis hat zu­dem 15.000 € zum Er­halt der Fäh­re be­reit ge­stellt.

Die GRÜNEN in Mühl­heim und Main­tal wer­den sich wei­ter­hin da­für ein­set­zen, dass die Fähre in Dör­nig­heim mög­lichst schnell wie­der in Be­trieb ge­nom­men wird.



zurück